Internet der Dinge

Definition

Als Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) wird das Netzwerk bezeichnet, das durch die Verbindung praktisch jedes elektronischen Geräts – vom Bewegungssensor bis zur Kaffeemaschine – mit dem Internet und mit anderen Geräten geschaffen werden kann.

Durch die wachsende Beliebtheit vernetzter Geräte, insbesondere im sogenannten Smart Home, werden Reibungspunkte der Customer Journey in bestimmten Branchen bereits entschärft – man denke nur an die Lieferung nach Hause im Anschluss einer Online-Bestellung – und diese Popularität dient zudem als Türöffner für neue Geschäftsmodelle und -gelegenheiten. Die neuen Datenströme, die vernetzte Türklingeln, Kameras, Thermostate und Fahrzeuge bald erzeugen werden, werden eine noch nie dagewesenen Tiefe des Einblickes in die Welt des Kunden erlauben, was wiederum äußerst persönliche Ebenen der Kundenerfahrung möglich macht.