Alle Artikel
|New Work – von hippen Benefits zur mitarbeiterorientierten Arbeitswelt.

New Work – von hippen Benefits zur mitarbeiterorientierten Arbeitswelt.

Der Begriff New Work ist in aller Munde und scheint die Universallösung für sämtliche Probleme zu sein, die die immer komplexer werdende neue Arbeitswelt mit sich bringt.

    Teilen auf
von Sitel Team September 9, 2022 - 2 MIN READ

Doch was genau bedeutet New Work? Homeoffice, Obstkorb und Powernap-Kapsel? Oder steckt doch mehr dahinter?

Der Ursprung von New Work

Als Vorreiter der Bewegung „New Work“ gilt Frithjof Bergmann. Dieser hatte in den 70ern zu Beginn der Digitalisierung in der Autoindustrie und den damit einhergehenden Massenentlassungen im Produktionsbereich das Thema Lohnarbeit infrage und die Bedürfnisse von Mitarbeitern ins Zentrum gestellt. Seiner Idee nach sollten Menschen die durch die Automatisierung freiwerdende Zeit mit Tätigkeiten füllen, bei denen sie Spaß empfinden und sich darüber hinaus in lokale Gemeinschaftsprojekte einbringen.

Mehr Sinn, mehr Selbstverwirklichung

Damit rückte die empfundene Sinnhaftigkeit und Selbstverwirklichung bei der Arbeit in den Fokus – Themen, die auch heute die moderne Arbeitspsychologie beschäftigen. Prof. Schermuly definiert New Work demnach als sämtliche Maßnahmen, die das psychologische „Empowerment-Erleben“ der Menschen bei der Arbeit stärken. Der Begriff „Empowerment“ zielt dabei auf das Erleben von Kompetenz, Einfluss, Selbstbestimmung und Bedeutsamkeit im Arbeitskontext ab.

Die mit New Work verbundenen Maßnahmen sollen damit allesamt auf die Motivation, Identifikation, Entwicklungsbereitschaft und letztlich die Zufriedenheit und Loyalität der Mitarbeiter Einfluss nehmen. Unternehmen würden wiederum von Innovationen und Effizienz profitieren und damit wettbewerbs- und zukunftsfähig bleiben.

Mehr als Mitarbeiter Benefits – Sitel® MAX           

Ganz klar – New Work ist mehr als die bloße Anhäufung von Mitarbeiterbenefits. Schließlich kann eine wie auch immer geartete Überlastung, eine mangelnde Auslastung oder die ausbleibende Einforderung vorhandener Stärken auf Seiten von Mitarbeitern nicht durch eine kostenlose Bowl zu Mittag inklusive Kurzmeditation aufgefangen werden.

Hier müssen individuelle Meinungen, Befindlichkeiten und Wünsche nicht nur Gehör finden, sondern sich auch in entsprechenden initiierten Veränderungen, an denen Mitarbeiter selbst mitwirken, niederschlagen. Bei uns stehen die Mitarbeiter seit jeher im Vordergrund. Deshalb kann sich bei uns jeder einbringen und seinen individuellen Teil zum Unternehmenserfolg beitragen. Dafür haben wir Sitel® MAX ins Leben gerufen. Das ist unser Mitarbeiterbeteiligungsprogramm, über das Mitarbeiter einerseits Benefits erhalten und sich andererseits aktiv ins Unternehmen einbringen können.

New Work ist damit ein kontinuierlicher Prozess und spiegelt eher eine grundsätzliche Haltung wider. Das erfordert durchaus ein radikales Umdenken vieler Unternehmen, berührt es doch den Kern von Unternehmen: Organisationsstrukturen, Prozesse und Methoden in der Zusammenarbeit (Stichwort Agilität), das Führungsverständnis sowie die viel gepriesene Fehlerkultur.

Das setzt von allen Mitarbeitern wiederum ein Höchstmaß an Lernbereitschaft, Selbstreflexion aber auch Selbstdisziplin, Flexibilität und längeren Atem voraus.

Eine Entscheidung, diesen Weg zu gehen, sollte daher immer wohl überlegt und nachhaltig geplant werden.

Jobs bei der Sitel Group®

Lust, bei der Sitel Group® zu arbeiten? Egal, ob Vollzeit, Teilzeit oder als Neben- und Studentenjobs: Wir freuen uns auf eure Bewerbung! Zu unseren aktuellen Stellenangeboten geht’s hier entlang.

Auch interessant:

Sitel MAXperts – im Einsatz für MAXimale Mitarbeiterbeteiligung

Arbeiten bei der Sitel Group® – deine Soft Skill Schule fürs Berufsleben

Ein Nebenjob – nebenbei, aber nicht nebensächlich

Auch für Studierende: Flexible Arbeitsmodelle 2.0 bei der Sitel Group®

Aktuelle Postings

Erhöhung Mindestlohn ab Oktober 2022 – Mehr Kosteneffizienz im Kundenservice mit Outsourcing

Ab Oktober 2022 steigt der gesetzliche Mindestlohn erneut. Dies ist mit deutlich höheren Personalkosten verbunden – gerade im Kundenservice. Wie…

Lesen Sie weiter

Sitel MAXperts – im Einsatz für MAXimale Mitarbeiterbeteiligung

Unsere globale Initiative Sitel® MAX steht sinnbildlich für unsere Unternehmenskultur: Wir stellen Menschen in das Zentrum unseres Handelns. Eine wichtige…

Lesen Sie weiter

Digitale Transformation: Die meisten Unternehmen verstehen nicht, was Digitalisierung wirklich bedeutet

Viele Unternehmen, die am Anfang der digitalen Transformation stehen, sind sich noch nicht des gesamten Ausmaßes ihres Vorhabens bewusst.

Lesen Sie weiter

Digitale Transformation: Warum Daten den Unterschied machen

Aktuell beleuchten wir den Zusammenhang zwischen digitaler Transformation und CX. Grundsätzlich stellen wir fest: Die digitale Transformation steht bei mehr…

Lesen Sie weiter