Wissensdatenbank

Definition

Eine Wissensdatenbank ist eine Ressource zur Selbsthilfe bzw. eine Informationsquelle ähnlich einer Bibliothek, über die Informationen zu einem Produkt, einer Dienstleistung oder einem Thema abgerufen werden können.

Einfach ausgedrückt, handelt es sich hier um das gesammelte interne oder externe Wissen Ihres Unternehmens, das Endnutzer schnell nach Antworten auf ihre Fragen und nach bestimmten Informationen durchsuchen können. Eine Wissensdatenbank kann FAQs, Richtlinien, Video-Tutorials, Anleitungen oder andere Ressourcen enthalten, die dem Nutzer helfen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung besser zu verstehen.  Wissensdatenbanken können sowohl von Maschinen als auch von Menschen durchsucht werden.

Die Plattform zum Wissensmanagement von Sitel ermöglicht Agenten mit direktem Kontakt zum Kunden Zugriff auf eine kollaborative Online-Bibliothek von Tools zum Erstellen, Einstufen und Teilen von Inhalten, damit sie im Bedarfsfall immer die erforderlichen Informationen zur Hand haben.

Eine Wissensdatenbank kann durch ihr optimiertes Nutzererlebnis für Ihre Agenten dazu beitragen, Ihren Kunden eine bestmögliche Erfahrung zu bieten.