Robotergesteuerte Prozessautomatisierung

Definition

Die robotergesteuerte Prozessautomatisierung (Robotic Process Automation, RPA) basiert auf angelernte Software oder ein sogenanntes „Bot“, um repetitive digitale Aufgaben in hoher Stückzahl auszuführen, die andernfalls von einem Menschen erledigt werden müssten. Solche Aufgaben können etwa die Dateneingabe und Dateivalidierung, die Erstellung von Berichten und Rechnungen oder die Weiterleitung und Neuformatierung von Daten zwischen zwei verschiedenen Systemen sein. Sie müssen einzig die Regeln für die jeweilige Aufgabe definieren und über einen klar strukturierten Datensatz zum Anlernen des Bot und zur Befolgung der Regeln verfügen.